Ambergauer Biotanne

Adresse
Glashütterstraße 26
31167 Bockenem

Inhaber
Jens Fischer

Betriebsschwerpunkte
Bio-Weihnachtsbäume

 

zurück zur Übersicht

In Bockenem, zwischen Harz und Hildesheim gelegen, bewirtschaftet Familie Fischer nun schon in dritter Generation den Forstbetrieb Ambergäuer Weihnachtsbäume. Seit über 40 Jahren werden dort am Rande des Harzes Weihnachtsbäume angebaut. Bereits vor Jahren haben Fischers den Einsatz von Spritz- und Düngemitteln sehr stark reduziert und die Bäume durch Mähen, Freischneiden und der Hilfe von Schafe sauber gehalten. 

Seit 2017 ist der Betrieb in der Umstellung auf den ökologischen Anbau (Bioland) und Mitglied in der Initiative Bioweihnachtsbaum. 

Auf 7ha werden heute nicht nur die klassischen Nordmanntannen in unterschiedlichen Größen und Formen, sondern auch die etwas unkonventionelleren Blaufichten angeboten. Vom Setzling bis zum fertigen Weihnachtsbaum können bis zu 10 Jahre ins Land gehen. In dieser Zeit bedarf es einer intensiven Pflege mit viel Geduld und Geschick, bis man sich an einem schönen Weihnachtsbaum frei von Chemie erfreuen kann.  

 

Schafe ersetzen zum Großteil das Mähen und Freischneiden der Bäume
...und ermöglichen den Verzicht auf Herbizide.