Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Demeter
DE-ÖKO-006
Italien
Produktfoto zu Feigen, frisch

Feigen, frisch

Stück
Lieferoptionen:
#866
ca. 1,14 € / Stück
28,55 € / kg
7% MwSt
Handelsklasse II
Richtpreis, Dieser Artikel wird genau eingewogen.

Info

Feigen sind die Früchte des echten Feigenbaumes (Ficus carica).
Nach der Bestäubung des entwickelt sich der Blütenstand in drei bis fünf Monaten zur bekannten Feige, einen knapp birngroßen Fruchtverband, genauer einem Steinfruchtverband, da die weiblichen Blüten sich zu Steinfrüchten  entwickeln, die beim Essen als kleine Kerne bemerkbar sind. Diese Form des Fruchtstandes nennt man Syconium. Die Form ist kugelig bis birnförmig. Je nach Sorte ist die Farbe grün bis dunkelviolett. Das Innere der Scheinfrucht  besteht aus den Steinfrüchten und den ebenfalls fleischig gewordenen Fruchtstielen der Einzelblüten und ist rot gefärbt. Die Schalendicke variiert ebenfalls nach Sorte: Aus dem Hauptanbaugebiet Türkei sind die dortigen Feigen eher dünnschalig, in Griechenland eher dickschalig.

Neben 80 % Wasser enthalten die reifen Früchte ca. 1,3 % Protein, 0,5 % Fett, 12,9 % Kohlenhydrate, ca. 4,5 % Ballaststoffe und 0,7 % Mineralstoffe6, besonders Kalzium, Phosphor und Eisen. Daneben ist sie auch reich an Vitamin B1.

Da die meisten Ficus-Arten sehr viele Früchte ausbilden sind sie für viele Tierarten, darunter sind Fledertiere, Affen und Vögel, eine wichtige Nahrungsquelle.

Hersteller Naturkost Schramm
VerbandDemeter
KontrollstelleDE-ÖKO-006
HerkunftItalien
InhaltStück
QualitätDE-ÖKO-006

Herkunft

Naturkost Schramm

Spanien
Die Naturkost Schramm Import-Export GmbH importiert seit über 30 Jahren frisches Bio- Obst und Bio-Gemüse aus Spanien, Frankreich, Marokko und Süddeutschland immer von dort, wo es je nach Jahreszeit und Klima am besten wächst.
Spanien