Unsere Bioland-Gärtnerei "Rote Rübe - Schwarzer Rettich"

Wir leben Bio!

In Gleichen-Rittmarshausen - zwischen Göttingen und Duderstadt - liegt unsere Bioland-Gärtnerei "Rote Rübe - Schwarzer Rettich", die Andreas Backfisch und Karl Ohmes seit 1997 als Betriebsgemeinschaft bewirtschaften. Auf 6 Hektar Land bauen wir nach ökologischen Richtlinien eine bunte Mischung aus über 40 verschiedenen Gemüsesorten und etwas Obst an. Unser Schwerpunkt sind Salate, Kräuter und Feingemüse wie Fenchel, Mangold, Zucchini, Bohnen, Tomaten, Gurken und viele mehr. Auf unserer Ackerfläche ernten wir außerdem Rhabarber und Erdbeeren, in unserer Streuobstwiese gibt es Äpfel, Birnen, manches Jahr auch Zwetschgen und Kirschen. Auf weiteren 7 Hektar Grünland weiden unsere Schafe und Rinder.

Seit 1999 betreiben wir - zunächst als Betriebsgemeinschaft, seit 2010 als Familienbetrieb - unseren Bio-Lieferservice LOTTA KAROTTA, der die selbst erzeugten Produkte plus ein großes Zusatz-Sortiment direkt zu unseren Kunden bringt.

Was uns am Herzen liegt

Wir sehen unsere Produkte in ihrer Gesamtheit: Nicht nur ihre Qualität ist uns wichtig – wir legen auch Wert darauf, dass sie nachhaltig für Mensch und Umwelt produziert werden. Deshalb führen wir unsere Gärtnerei seit den 90er-Jahren als Bio-Betrieb und sind Mitglied im Anbauverband Bioland.

Hier geht's zur Website unserer Bioland-Gärtnerei "Rote Rübe - Schwarzer Rettich" mit vielen weiteren Informationen zu unserem Anbau.

"Rote Rübe - Schwarzer Rettich"

  • Bioland-Gärtnerei in Rittmarshausen
  • in den 90er-Jahren von Karl Ohmes gegründet
  • seit 1997 als Betriebsgemeinschaft von Andreas Backfisch mit dem Betriebsgründer
  • anerkannter Ausbildungsbetrieb für Gemüsegärtner

Zur Website unserer Gärtnerei